[Gallatin 01] • Der Durchbruch

[Gallatin 01] • Der Durchbruch

»Edward William ›Win‹ Bear war vierschrötig und untersetzt. Große Hände, kein nennenswerter Hals, kurzgeschorenes Haar und Ohren, groß wie Taxitüren. Grauer Anzug, braune Schuhe, weiße Socken – das Wort ›Bulle‹ stand quer über seine häßliche Fresse geschrieben.«

Win ist indianischer Abstammung und Lieutenant bei der Polizei in Denver. Er hat den Mord an einem berühmten Physiker aufzuklären und das Pech, bei einer Tatortbesichtigung zwischen zwei ziemlich merkwürdigen Apparaten in einen Kugelhagel zu geraten. Er spürt die Druckwelle einer Explosion, und als er den Kopf wieder einigermaßen klar hat, muß er feststellen, daß er die Welt nicht mehr versteht.

Kunststück – es ist auch nicht seine Welt. Es ist das Gallatin-Universum, in das er geraten ist, eine Parallelwelt, in der die USA eine Anarchodemokratie sind, in der auch Primaten und Delphine Sitz und Stimme haben und auch sonst ziemlich ausgeflippte Typen leben.